Schmuck aus Filz – Ohrringe

Wie bei den Ketten und Anstecknadeln, zeige ich Euch heute wie Ihr Filzohrringe herstellen könnt. Das erste Paar ist eine einfache Version, beim zweiten ist mehr Geduld gefragt.

  1. Kugelohrringe

Ihr filzt zwei Kugeln auf herkömmliche Weise, am besten mit Vlieswolle. Ich entschied mich für Islandwolle, weil sie gerade greifbar war. Die Ohrhänger bekommt Ihr im Fachhandel. Am unteren Ende fädelte ich eine Metallperle auf den Schmuckdraht.

2015.12 Kugelohrringe

2. Blütenohrringe

Für diese Ohrringe braucht Ihr eine dünne Filzfläche, aus der Ihr eine Blütenform schneidet (ca. 3,5 cm Durchmesser). Die Ränder werden anschließend mit etwas Seife rundgefilzt. Etwas gelbe Wolle wird mit der Filznadel mittig aufgebracht. Ein Ohrstecker wird rückseitig angeklebt.

2015.12 Blütenohrringe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s