Erdbeererntezeit

Ich bin ein Stadtkind und kenne Erdbeeren nur aus der Plastikschale im Supermarkt. Jedenfalls war das bis zu dem Zeitpunkt der Fall als ein Discounter im Frühjahr Erdbeerpflanzen im 6er-Tray anbot und ich diese kaufte, weil ich Kleingeld brauchte. Die Pflanzen fanden einen sonnigen Platz im Blumenkasten auf’m Balkon, wuchsen schnell und blühten rosa. Und siehe da, aus den Blüten entwickelten sich tatsächlich Erdbeeren! Da staunte ich nicht schlecht.

Momentan ist bei mir Erdbeerhochsaison. Allerdings hat sich heute eine etwas andere und weniger aromatische, dafür aber haltbare Erdbeere unter die Ernte gemischt…

2016.07 Strawberry

Neben den Erdbeeren versuche ich mein Glück mit Tomaten: bisher sind aus den Samen 1,60m große Pflanzen gewuchert, an denen nun zahlreiche grüne Minitomaten hängen. Unglaublich! 🙂

Nächstes Jahr möchte ich es mit Gurken, Zucchini und Salat versuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s