Kardierter Herbst

Nachdem ich den Tipp bekam, die zu Wolle nicht nur längs, sondern auch quer durch die Kardiermaschine zu schicken, musste ich das sofort ausprobieren. Im letzten Post stelle ich Euch drei Gefäße vor: Frühling, Sommer, Winter. Der Herbst fehlte. Nun ist er da.

Die Seidenfasern kardierte ich nicht mit, sondern filzte sie nachträglich ein. deshalb stehen sie hervor. Es passt zum Herbst, wie ich finde.

2016.12 carded autumn

Ein Glück, dass es hell ist und sonnig zu werden scheint. So gelingt es der Kamera auch in der dunklen Jahreszeit, die kardierte Wolle einzufangen.

Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter – das Jahr ist nun komplett:

2016.12 carded seasons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s