Piano cushion

Tja, was schenkt man dem Klavierlehrer zu Weihnachten? Blumen? Pralinen? Hmm, nee, das wäre nicht so richtig. Warum also nicht ein FilzSi von mir? Aber was? Oft genug muss ich mir eingestehen, dass das Filzen wichtiger ist als das Klavierspielen… Das Üben bleibt dann ein bisschen auf der Strecke… Der Klavierlehrer nimmt’s immer gelassen und macht das Beste draus, ist nie vorwurfsvoll, sagt nur leise … Piano cushion weiterlesen

Schilfkissen – Schilfkollektion

Letzte Woche fragte mich eine der russischen Filzerinnen in der Ausstellung „Soul of Felt“ in Siegburg: „What do you usually felt?“ – „Cushions and scarves,“ antwortete ich – Kissen und Schals. Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich auch viele andere Dinge filze und ausprobiere, aber auf Kissen und Schals komme ich immer wieder zurück, so auch heute. Das Muster ist nicht neu, sondern tauchte schon vor … Schilfkissen – Schilfkollektion weiterlesen

Right to be wrong – das Recht, falsch zu liegen

Wieder hatte es mir ein Spruch auf einem Leinenshirt angetan: „right to be wrong – be free – go your own way“. Ein Kissen sollte es werden, aber ausnahmsweise kein längliches. Wie wäre es mit einer runden Sprechblase? Grundlage bildet ein besonders dicker Vorfilz in einem Cremeweiß. Eine Lage auf jeder Seite reicht. Der Leinenstoff wird auf der schöneren Seite aufgelegt. Die Wollflocken auf dem … Right to be wrong – das Recht, falsch zu liegen weiterlesen

A little sunshine, please!

Dauerregen… seit Freitag hat es hier soviel geregnet wie sonst im gesamten August. Da muss heute ein bisschen sunshine sein. Neulich fand ich dieses T-shirt aus Leinen mit dem Aufdruck: „You are the sunshine that makes my day.“. Ideal zum Filzen! Wahrscheinlich wird daraus ein Kissen (50 x 30 cm). Die Gestaltung der Rückseite ist noch unklar… Vielleicht in den sunshine-Farben des Aufdrucks? A little sunshine, please! weiterlesen

Florida-Kissen

In einem großen Supermarkt ist mir ein ganz hübsches Kissen aufgefallen. Zu Hause lag es ein paar Tage auf dem Sofa. Irgendwas musste damit passieren… etwas Filziges… Der Stoff des Motivdrucks der Vorderseite ist aus Baumwolle und recht grob. D.h. die Chancen stehen gut, dass man ihn zum Nunofilzen verwenden kann. Bisher habe ich das entweder mit Chiffon- oder Pongéseide getan, jetzt ist Baumwolle dran. Florida-Kissen weiterlesen

Urlaubsnachbereitung

Für mich ist die Urlaubsnachbereitung mindestens genauso wichtig wie die -vorbereitung. Meistens werde ich eine Woche vor Abreise kribbelig, das Reisefieber steigt von Tag zu Tag. Vorfreude ist eben die schönste Freude und gehört zu jeder Reise. Zuhause angekommen, sichte ich die Fotos wieder und wieder, sortiere sie, ordne sie zum Beispiel nach Themen. Dabei kann ich die Reise Revue passieren und ausklingen lassen. Die schönsten und … Urlaubsnachbereitung weiterlesen