Elch: Last-Minute-Geschenk

Gestern Bäumchen, heute Elche. Die Filzfläche hat es mir angetan. Als kleines Mitbringsel (mit Schoki) oder Geschenkanhänger oder Kartenmotiv oder Tischdeko eignen sich die kleinen Exemplare (ca. 5 x 5 cm) oder aufgeklebt als Bild die großen Tierchen (ca. 13 x 13 cm). Die Vorderseite ist mit Lieblingsfarben, die Rückseite ist zur Festigung – und weil es einen schönen Farbverlauf ergibt – mit magentafarbenem Crinkle-Chiffon gestaltet. Selbstbehalten geht natürlich auch…

2015.12 Elch

Weihnachtsbäumchen: ein 20-Minuten-Unikat mit Gelinggarantie

Diese Weihnachtsbäumchen sind aus einer Filzfläche von grüner Merinowolle (mit bunten Metallfäden versetzt, ist auf den Fotos schlecht zu erkennen) geschnitten.

2015.12 Weihnachtsbäumchen

Aus einer Fläche von 20 x 30 cm Größe (~ DIN A4) (Ausgangsfläche ist ca. 25 x 35 cm, d.h. Ihr müsst eine leichte Schrumpfung berücksichtigen) lassen sich ca. 15 Bäumchen mit ca. 6-8 cm Höhe gewinnen. Ein Tipp: Bügelt die Fläche trocken, das verfestigt die Wolle und glättet gleichzeitig. Innerhalb von ca. 20 Minuten habt Ihr Weihnachtslandschaft oder Kartenmotiv oder Geschenkanhänger oder, oder, oder 😉