Acrylmalen mit Filz oder Filzen mit Acrylmalen?

Vor einigen Jahren habe ich mit dem Acrylmalen begonnen und versucht, das Filzen mit dem Malen zu verbinden. Ein Ergebnis stelle ich heute vor: Dies ist ein Holzbrett (20 x 80 cm), das zuerst mit Acrylfarbe in der Spachteltechnik bearbeitet wurde. Dann habe ich ein entsprechendes längliches Filzstück mit ähnlicher Farbigkeit hergestellt und aufgeklebt.

Inspiriert vom „Blick in eine Gasse“ (August Macke, 1914)

Das Original ist im Rahmen der Ausstellung „August Macke – Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies“ bis zum 27. April 2014 im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr zu sehen.

Inspiriert vom „Gitterbild“ (Josef Albers, 1921)

2012 zeigte das K20 in Düsseldorf das „Gitterbild“ von Josef Albers in der Ausstellung „Fresh Widow. Fensterbilder seit Matisse und Duchamp“. Das Bild ging mir nicht aus dem Kopf, eine Skizze landete in meinem Filzideenbuch. Jetzt habe ich sie wieder ausgegraben, weil sie mich an die Mosaiktechnik erinnert, mit der ich mich derzeit beschäftige.