Halloween-Kürbis

Der erste Kürbis hat Gesellschaft bekommen:

2015.10 Halloween-Kürbis

Diesen hier filzte ich ebenfalls um eine Styroporkugel. Nach dem Trocknen schnitt ich dem Kürbis die Haube ab und gestaltete vorsichtig mit einer Stickschere das Gesicht: Augen, Nase und Zähne. Letztere sind leider zu tief geraten und deshalb auf dem Foto verborgen. Mein Tipp: die Augen hoch ansetzen und die Nase dicht(er) unter die Augen setzen, damit Mund und Zähne Platz finden.

Ein Teelicht passt hinein. Wolle ist außerdem schwer entflammbar. Happy Halloween!