Schlüsselanhänger für Tennisfans

Der Ball ist fix gefilzt und macht was her. Wer hat schon einen handgefilzten, kleinen Tennisball?

Eine gelbe Kugel ist schnell in der Hand nass gefilzt (ca. 4cm Durchmesser). Um die weiße Linie mit der Nadel aufzubringen, muss die gelbe Kugel vollständig trocken sein. Mit einer dicken, langen Nähnadel sind Satinband und Schlüsselring angebracht. Fertig ist das individuelle, pfiffige Geschenk.

Schmuck aus Filz – Wunschkugelbrosche

Meine Wunschkugel schnitt ich in Scheiben, die ca. 1 cm dick sind. Das gelingt nur, wenn die Kugel eng und fest gefilzt wurde: ein kraftraubendes Geduldsspiel… Das Aussehen der inneren Kugel lässt sich nicht beeinflussen, wohl aber die Farbwahl. Man beginnt mit einer Farbe und legt eine Kugel an. Darauf folgt die nächste Farbe und die nächste usw. Meinen Abschluss der ca. 6-7 cm großen Kugel bildet grobere Neuseelandmerino in Mittelgrau. Spannend wird’s beim Aufschneiden. So spannend, dass es keine Fotos gibt… Die aufgeklebte Anstecknadel auf der Rückseite der Wunschkugelscheibe lässt sich am Jerseyblazer befestigen.

2016.01 Wunschkugelbrosche

Schmuck aus Filz – Armbänder

Beim Kugelarmband sind hell- und dunkelroten Filzkugeln (ca. 0,8 cm Durchmesser) mit anderen Glasperlen kombiniert. Mir gefällt der matt wollige und glänzend glatte Gegensatz. Alles ist auf einem transparenten Gummiband aufgefädelt.

2016.01 Kugelarmband

Das Stäbchenarmband besteht aus einer langen, dünnen Filzschnur aus verschiedenen Farben (Kammzug), geschnitten in ca. 1 cm lange Stücke und gefädelt auf Schmuckdraht.

2016.01 Stäbchenarmband

Schmuck aus Filz – Ohrringe

Wie bei den Ketten und Anstecknadeln, zeige ich Euch heute wie Ihr Filzohrringe herstellen könnt. Das erste Paar ist eine einfache Version, beim zweiten ist mehr Geduld gefragt.

  1. Kugelohrringe

Ihr filzt zwei Kugeln auf herkömmliche Weise, am besten mit Vlieswolle. Ich entschied mich für Islandwolle, weil sie gerade greifbar war. Die Ohrhänger bekommt Ihr im Fachhandel. Am unteren Ende fädelte ich eine Metallperle auf den Schmuckdraht.

2015.12 Kugelohrringe

2. Blütenohrringe

Für diese Ohrringe braucht Ihr eine dünne Filzfläche, aus der Ihr eine Blütenform schneidet (ca. 3,5 cm Durchmesser). Die Ränder werden anschließend mit etwas Seife rundgefilzt. Etwas gelbe Wolle wird mit der Filznadel mittig aufgebracht. Ein Ohrstecker wird rückseitig angeklebt.

2015.12 Blütenohrringe

Filz-AG mit eigenem Blog

Aktuelle Arbeiten der Filz-AG, die ich seit 3 Jahren leite, werden ab sofort in einem eigenen Blog veröffentlicht: http://www.gymbofilzag.wordpress.com. 13 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 nehmen teil. Das Motto „Individuelle Förderung“ steht im Vordergrund. Deshalb kann jeder das filzen, was er gern möchte.

1

Von den Anfängen bis heute… 2007-2014

2007 habe ich das erste Mal gefilzt – im Sommerurlaub in Kühlungsborn. Eine Filzkugel am Lederband ist es geworden, die aussieht wie eine Weltkugel. Seither ist viel Filzzeit vergangen, ich habe unzählige Techniken und Materialien ausprobiert, meinen Schwerpunkt auf Schals und Kissen gelegt und im letzten Jahr meinen Traum erfüllt: ein nahtlos gefilztes Kleid.